Schnelles Mama-Make-up mit NUI Cosmetics

Unbezahlte Werbung für NUI Cosmetics.

Bei uns muss es morgens immer rasend schnell gehen. Da wir alle gern lang schlafen – vor allem Noam – bleiben wir irgendwie immer etwas zu lang im Bett. Fürs Frühstück oder ausgiebiges Duschen bleibt dann nicht mehr viel Zeit, schon gar nicht für ein aufwendiges Make-up. Dennoch möchte ich meist nicht ganz ungeschminkt aus dem Haus gehen. Und wenn es nur darum geht, ein wenig Frische vorzutäuschen. Ich habe für mein schnelles Mama-Make-up gerade die dekorative Naturkosmetik von NUI Cosmetics entdeckt. Damit kann ich sicher sein, dass meine Haut geschützt und gepflegt wird und ich mich mit natürlichen Inhaltsstoffen schön fühle.

NUI Cosmetics

Die Inhaltsstoffe dieser noch recht neuen Naturkosmetikmarke sind allesamt vegan und tierversuchsfrei. Weil Swantje van Uehm, die Gründerin der Marke, keinen veganen, klassisch roten Lippenstift ohne synthetische Inhaltsstoffe fand, entstand die Idee, eine eigene Make-up-Linie herauszubringen. Welch ein Glück für uns.

NUI Cosmetics bedeutet qualitativ hochwertiges, stylisches und pflegendes Make-up, welches Deine Gesundheit, unseren Planeten und die Umwelt respektiert.

Swantje van Uehm

Ich habe die Marke für dekorative Naturkosmetik bei der Fashion Week in Berlin kennengelernt und war hin und weg. Die Texturen sind seidig, die Deckkraft super. Zudem riechen die Produkte unwiderstehlich. Vor allem die Foundation duftet sooo gut nach frischem Kuchenteig, dass ich sie am liebsten essen würde. Toll ist auch, dass es multifunktionale Produkte wie den Blushstick gibt, der nicht nur die Wangen, sondern auch die Lippen erröten lässt.

Mein Schnelles Mama-Make-up Schritt für Schritt

So sehe ich ungeschminkt aus: Etwas unreine Haut, Augenringe und noch irgendwie matschig. Als Hautpflege und Make-up-Grundlage verwende ich derzeit die koreanische, fermentierte Pflege von Whamisa, mit der ich nach wie vor sehr zufrieden bin.

Step 1: Los gehts mit der Foundation, die auf der Basis von Aloe Vera hergestellt wird und die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt. Ich arbeite sie gründlich mit den Fingerspitzen ein. Mir reicht die mittlere Deckkraft. Wenn ihr eine höhere bevorzugt, könnt ihr diese aufbauen, indem ihr mehr Foundation verwendet. Für meine olivfarbene Haut ist die Nummer 6 mit dem Namen Aramonia perfekt.

schnelles Mama-Make-up mit NUI Cosmetics, Wimpernzaneg

Step 2: Nun ist die Haut schon ebenmäßiger und ich bringe meine Wimpern mit einer Zange in Form. Sie biegen sich einfach nicht von allein, sondern stehen ganz gerade nach vorn.

schnelles Mama-Make-up mit NUI Cosmetics, Mascara Pango

Step 3: Im dritten Schritt tusche ich meine Wimpern mit der Mascara Pango. Die enthaltenen Kräuter und Kaffee sollen sogar das Wimpernwachstum fördern. Aber auch wenn um mich herum die (künstlichen) Wimpern immer länger und voluminöser werden, lasse ich an manchen Tagen diesen Schritt einfach weg. Dann habe ich ein wirklich schnelles Mama-Make-up.

Step 4: Auch diesen Schritt lasse ich oft weg. Aber wenn ich Zeit habe, lege ich noch einen Hauch schimmernden Lidschatten auf meine Augen. Ich verwende die Farbe Piari, ein leicht schimmernder Champagnerton. Dass der cremige Eyeshadow ein echtes Multitalent ist, zeige ich euch in einem der nächsten Schritte. Das Verteilen geht zwar auch mit den Fingern gut, aber mit einem Pinsel wird es exakter.

schnelles Mama-Make-up mit NUI Cosmetics, Rouge Stick

Step 5: Ein schnelles Mama-Make-up ohne Rouge? Für mich undenkbar. Mit dem Rouge-Stick gehe ich ein-, zwei Mal über die Wangen und verblende den Rosenholzton Karamere anschließend mit den Fingern.

schnelles Mama-Make-up mit NUI Cosmetics

Step 6: Wenn Zeit ist, bürste ich einmal schnell mit einem Brauenbürsten von Jack’s Beautydepartment über meine Augenbrauen. Damit sie in Form bleiben, könnt ihr vorher ein wenig Haarspray auf die Bürste geben, so lassen sich die kleinen Härchen gut fixieren.

schnelles Mama-Make-up mit Nui Cocmetics: Highlighter mit dem Eyeshadow setzen

Step 7: Nun kommt der Eyeshadow Piari erneut zum Einsatz. Ich tupfe ihn als Highlighter von den Schläfen bis zu den Wangenknochen …

schnelles Mama-Makeup mit Nui Cocmetics: Highlighter mit dem Eyeshadow setzen

Step 8: … und unter den Brauenbogen.

Fertig ist mein schnelles Mama-Make-up mit Nui Cosmetics. Wie gesagt: Einige der Schritte (Mascara, Lidschatten, … ) lasse ich weg, wenn es so richtig schnell gehen soll. Auf Foundation und Rouge würde ich allerdings nie verzichten.

Der Extra-Step: Wenn ich einen Termin habe, gebe ich gern ein wenig Farbe auf meine Lippen. Damit der Lippenstift im Farbton Tempora von NUI so richtig gut hält, trage ich ihn mit einem Lippenpinsel auf. So werden die Konturen exakt und die Farbe gleichmäßig.

Tadaaa, fertig ist mein Make-up! Was sagt ihr? Welches sind eure Steps, die ihr nie weglassen würdet? Vielleicht ein Concealer? Lasst es mich gern wissen. Ich bin gespannt.

Wenn ihr jetzt neugierig auf die gezeigten Produkte geworden seid, habe ich noch eine gute Nachricht für euch: Mit dem Code afamilyaffair_10 bekommt ihr bis zum 11. Juli 2019 10% Rabatt im Onlineshop von NUI Cosmetics!

Alles Liebe, Susanna

Unbezahlte Werbung für NUI Cosmetics.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.