Wir gehen heut auf Löwenjagd

Wollen nen großen fangen. Oder auch zwei oder drei oder…

Löwen, die Könige der Tiere sind nicht nur stark und schön, sie sind vor allem Kinderlieb. Zumindest wenn es um ihre eigenen geht. Ein Löwenpapa lässt sich von seinem Nachwuchs nur zu gern auf der Nase herum tanzen. Wenn er auch sonst nicht viel tut. Er spielt zumindest liebend gern den ganzen Tag mit deinen Babies. Ein Grund mehr, die wilden Tiere in unser Kinderzimmer zu lassen.

1. Wasserabweisende Jacke mit Jerseyfutter  für jeden Tag von Loud+proud

2. Da macht das Waschen Spaß. Waschlappen von Fürnis über Zappelfloh.

3. Friedlich schlafender Löwenkopf von Ava&Yves

4. Löwe im Strampelanzug auf dem Becher von Donna Wilson über Human Empire.

5. Da geht nichts mehr daneben. Riesenlatz aus Biobaumwolle von Coq en Pate

6. Krabbelschuhe aus vegetativ gegerbtem Leder von Easy Peasy.

7. Fröhlicher, handgemachter A4-Siebdruck von Wednesday Paper Works.

8. Leichte Jerseydecke aus BioBaumwolle von Lola+Stella.

9. Tolles Bettwäscheset  von Roommate mit passende Stoffbeutel.

 

Bildschirmfoto 2015-07-29 um 16.49.14Auf dem Bild ganz oben seht Ihr übrigens, wie sich Noam nach den leckeren Zack Zitrone Keksen  von Helden Snacks streckt. Darunter liegt sein cooles Löwentischset von Oyoy. Es ist aus Silikon und ganz leicht abwaschbar. Leider bleibt es bei uns nie lang auf dem Tisch, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass unser Kind es irgendwann einmal liegen lässt, wo es hingehört. Dazu gibt es auch noch ein passendes Gschirrhangerl, äh, Geschirrtuch.

Fotos: Ruth Kobbe, PR