Gut beschriftet | Richtig schöne Wäschetiketten

In Noams Kita werden immer wieder große Tische aufgestellt, auf denen Klamotten liegen, die keinem Kind mehr zugeordnet werden können. Ich schätze, das geht in jeder Kita so. Man kann gar nicht verhindern, dass hin und wieder ein Kleidungsstück verschwindet. Doof ist es  natürlich, wenn ausgerechnet der selbsgestrickte Pulli von Oma Gerda oder die teure Ökojeans verschwinden. Da hilft nur, die Sachen zu beschriften. Das geht ganz einfach mit Stoffmalstiften, mit denen man den Namen auf den Etiketten festhält, oder man besorgt sich Etiketten. Für Noam habe ich gestickte Bügeletiketten machen lassen, die ich so schön finde, dass ich sie auf ein paar Body sogar aussen angebracht habe. Sie sind ganz einfach aufzubügeln und der Test hat gezeigt, dass sie viele Waschgänge überstehen ohne dass man nachbügeln muss. 100 Stück kosten bei Nominette ca. €14,- plus Versandkosten. AFA Vogel Junge KäppiHier hat man viele, viele Möglichkeiten seine Namensschilder individuell zu gestalten. Es gibt diverse Icons und verschiede färben zur Auswahl.

Natürlich gibt es auch noch andere Anbieter. Gut Markiert bietet zum Beispiel simple Bügeletiketten und Aufkleber für Spielzeug, Brotdose und Co. Aber für Kleidung finde ich die bestickten Namensschilder von Nominette am Schönsten.