Wir spielen Indianer | Von Häuptling Lala und Squaw Tapfere Mama

Indianer fürs kinderzimme

Als ich klein war, war ich immer ganz neidisch, wenn meine davon Oma erzählte wie sie mit meine Cousins Cowboy und Indianer gespielt hatte und die beiden sie sogar an einen Marterpfahl binden durften. Mit uns hat sie das nie gespielt, was daran lag, dass der Altersunterschied zu meinen deutschen Cousins 20 Jahre und mehr beträgt. So war meine Oma über 70 als meine Schwester ich geboren wurden und einfach zu alt um mit uns waghalsige Aktionen auszuhecken. Wir verbrachten also viele Nachmittage Mensch-ärgere-dich-nicht-spielend, was auch vollkommen ok war. Toben konnten wir auch allein im Garten. Nur nicht während der Mittagsruhe 😱. Die war heilig.

Das Indianer spielen hole ich jetzt mit Noam nach. Er mag zwar noch keinen Kopfschmuck tragen, aber dafür habe ich mir bei Cecil eine coole Fransenweste und eine luftige Bluse mit Federprint in meiner Lieblingsfarbe grün besorgt. Schliesslich geht Mama-sein auch stylish. Zentraler Ort des Geschehens ist bei uns Noams Tipi von Nobodinos, das bei gutem Wetter in den Garten zieht und dort Schatten spendet. Aber auch indoor macht es sich richtig gut. Und lädt zum Verstecken und Lesen ein.

indianer-spielen

In der großen weiten Welt des Online-Shoppings gibt es aber noch viele, viele tolle Dinge, die das Thema Indianer (Uramerikaner) aufgreifen. Eine ganz persönliche Auswahl meiner Highlights möchte ich euch hier zeigen.

  1. Schnullerband mit Bär und Indianer-Tasche von Norma Dot
  2. Unser Regal mit Kakteen und Tipi haben wir euch ja schon in unserem Beitrag über Nordkinder.de gezeigt.
  3. Die Decke von Pleased to meet steht auf unserer Wunschliste ganz oben. Der Prunt mit Bären, Pfeilen und Kanus ist einfach zu cool!
  4. Die Sticker von Smallable verwandeln jede noch so kleine Ecke in ein Indianer-Paradies.
  5. Ein Tipi zum Verstecke ist euch zu groß? Wie wäre es mit einem Tipi-Regal?
  6. Oder einem Tipi-Kissen?
  7. Erst Glückwunschkarte, dann extrem toller Federschmuck. Erhältlich bei Anthropologie.
  8. We 💚 : Leggings aus Bio-Baumwolle mit abstraktem Tipi-Print.
  9. Wachsamer Panda-Häuptling fürs Kinderzimmer
  10. Macht Kleinkinder auch im Alltag zu kleinen Häuptlingen und Squaws. Das luftige Denim-Shirt von Soft Gallery
  11. Halten die Füße warm und helfen beim leisen Anpirschen an Squaw Tapfere Mama: die Desert-Boots von Bobo Choses.
  12. Holen einen ganzen Indianer-Stamm ins Kinderzimmer. Die Wallsticker von Mimi Lou
  13. Mama will auch mitspielen. aber nur in diesen Frankenboots vom uramerikanischen Label Minnetonka
  14. Das individualisierbare Türschild weist den Weg in Häuptling Emmas Reich.
  15. Meine weiche Fransenweste aus Fake-Leather
  16. Tun garantiert nicht weh und spießen auch keine Augen aus: die Arrow-Wallsticker von Chispum
  17. Der süße Porzellanbecher von Ava&Yves sorgt schon am frühen Morgen für Abenteuerlust
  18. Bezaubernder Kopfschmuck für Squaws und Häuptlinge

Wir gehen jetzt noch ein paar Büffel jagen und wünschen euch einen tollen Restsonntag.

Kleiner Nachtrag:

Von Nobodinoz gibt es jetzt passend zum Tipi auch eine kleine Sioux-Familie. Juchuhh!nobodinoz-sioux-indianer