Gewinnt Spannendes im Januar | Und Besinnlichkeit jetzt!

Ihr Lieben,

ihr habt euch bestimmt schon gewundert, dass es an den letzten zwei Tagen gar keine Advents-Verlosung gab … . Ich habe lange ĂŒberlegt, ob ich es wirklich tun soll, aber ich machs jetzt einfach. Ich verschiebe die letzen Adventskalender-TĂŒrchen in den Januar. DafĂŒr gibt es einige GrĂŒnde:

Zum einen wurde mein Schlachtplan, den ich mir natĂŒrlich schon Anfang November gemacht habe, um die große, aufwendige Verlosungs-Aktion Tag fĂŒr Tag durchzuziehen und dabei so detailverliebt zu bleiben, wie ihr es gewohnt seid, durch die Widrigkeiten des Lebens durchkreuzt: Norovirus (bei uns allen), Schließung der Kita fĂŒr drei Tage, anderweitige Verpflichtungen, extrem viel zu tun bei der Arbeit, Überstunden und noch einiges mehr haben dafĂŒr gesorgt, dass ich Tag und Nacht gearbeitet habe und Noam mich nur noch am Computer gesehen hat.

Und genau das soll die Vorweihnachtszeit doch nicht sein. Eigentlich ist sie eine Zeit der Besinnlichkeit und des Zusammenseins. Davon ganz abgesehen, habe ich das GefĂŒhl, dass die Labels, die ich euch im Adventskalender vorstelle, im Meer der Gewinnspiele von Magazinen, Online-Shops und großen Blogs untergehen. Und das möchte ich nicht. Ich möchte ihnen ein Plattform geben und vor allem möchte ich mit meinem Blog gerade kleine, feine und nachhaltige Labels und Unternehmen unterstĂŒtzen, die noch nicht so bekannt sind. Ich glaube, dass klappt besser, wenn der Komsumstrom wieder abgeebbt ist und im Januar bei allen wieder etwas mehr Ruhe einkehrt. Was meint ihr? Ist das der richtige Weg?

Ich danke allen, die bisher so fleißig mitgemacht haben und wĂŒnsche euch noch einen entspannten Endspurt bis Weihnachten. Genießt die Zeit mit der Familie. 🎄

💚 Alles Liebe, Susanna