Es werde Licht | Das Lichtset zum Burley D’Lite

Burley D'Lite am Hamburger Hafen vor der #elphi

Von unserem tollen Fahrradanhänger, dem Burley D’Lite haben wir euch ja schon ausgiebig berichtet. Wir haben ihn mittlerweile fest in unseren Alltag mit Kind integriert. Da ich das Auto hin und wieder für Termine benötige, muss Daniel Noam dann mit dem Rad zur Kita fahren oder abholen.Dann schließt er den Anhänger an sein Fahrrad an und kann unterwegs auch noch ein paar Einkäufe erledigen. Denn der Burley, wie wir ihn nennen, nimmt es einfach mit allem auf.

Sicherheit in der dunklen Jahreszeit

burley-fahrrad-anhaenger-licht-set.jpg

Als die Tage aber so langsam kürzer wurden und dann auch noch die Zeitumstellung dazukam  – die übrigens auf Benjamin Franklin zurückzuführen und mittlerweile sehr überholt ist – machte ich mir langsam Gedanken um die Sicherheit des Gefährts. Es liegt schliesslich nicht auf Augenhöhe mit Autofahrern, so dass es nicht immer gleich gesehen wird. Und vor allem im Dunkeln kann es da brenzlig werden. Genau rechtzeitig haben wir da das Light Kit entdeckt. Und nachdem es eine Weile bei uns im Flur lag und ich die einzelnen Lampen beim Laufradfahren schon an Noams Jacke befestigt hatte, was auch ganz easy ist, habe ich mich endlich aufgerafft und es montiert.

So befestigt ihr das Light Kit am Burley Fahradanhänger

child-trailer-light-kit-960065

Bevor es los ging habe ich erst mal eine halbe Stunde nach der Schraube gesucht. Bis ich nach einem weiteren Blick auf die Bedienungsanleitung endlich feststellte, dass man die Halterung an einer BEREITS VORHANDENEN SCHRAUBE befestigt. Hätte ich ja auch gleich drauf kommen können 😄. Ab da gings dann ratz fatz. Linke Schraube am Griff raus, Halterung auf dem Loch positionieren, Schraube wieder rein. Fertig! Die beiden Lichter werden nach Bedarf einfach angeschaltet und aufgesteckt. Wir sind begeistert und fühlen uns nun auch auf dem abendlichen Heimweg sicher.

Gestern bin ich mit Noam nach der Kita spontan an den Hafen gefahren – daher gibt es auch leider nur Handyfotos – um einen Blick auf Hafen und die #elphi zu werfen. Noam war mal wieder ganz hin und weg von den Schiffen. Und ich war mal wieder sehr glücklich in einer so schönen Stadt zu leben. 🛳

Kommt gut und sicher durch die dunkle Jahreszeit! Alles Liebe, Susanna