🍭 Oh yeah it’s fair | Rabatt-Code für A Family Affair-Fans 🍟

Oh yeah! Sweater

Vor gute einem halben Jahr, lernte ich bei einem Presse-Event eine Frau kennen, die mir sofort sehr sympathisch war. Ihr Lachen, die offene Art und ihr bunter Kleidungs-Stil gefielen mir auf Anhieb. Im Gespräch stellte sich heraus, dass unsere Kinder fast gleich alt sind und der Sweater, den sie trug, von ihrem eigenen Label war: Oh yeah!

blue-burger-sweater.jpg

Faire Mode von Oh yeah!

Die Rede ist von Susanne Weber-Euler und ihrem fancy Label OH YEAH!, das sie gemeinsam mit ihre Mann Tim betreibt. Innerhalb kürzester Zeit wurden die Shirts und Sweater mit den fröhlichen Prints zu Lieblingen der Blogger- und Insta-Community und die Styles bei Aboutyou. de verkauft.

Oh yeah beweist mit viel Humor und ner Menge Glitzer, dass faire und nachhaltige Mode nun wirklich aus der Öko-Ecke herausgekommen ist und Sweet as Candy sein kann. Gemeinsam mit Künstlern, Stylisten, Illustratoren und Designern schaffen Susanne und Tim eine Welt voller Sternenstaub und guter Laune. Seit Mai diesen Jahres wird die gesamte Kollektion unter fairen Bedingungen in Portugal gefertigt. So können sich die Oh Yeahs regelmäßig vor Ort mit den Produzenten austauschen und sichergehen, dass ihre Qualitäts-Standards gewahrt werden. Wenn ihr dem Label auf Instagram folgt – und das solltet ihr tun – werdet ihr in den Storys immer wieder dorthin mitgenommen. Mehr Transparenz geht kaum.

unicorn-oh-yeah-rabatt.jpg

Da ich schon längst ein großer Fan von Oh Yeah! bin, möchte ich euch ein wenig an meinem Glück teilhaben lassen. Exklusiv für euch gibt es auf die coolen Styles einen Rabatt von 10%. Das ist doch mal was, oder?

Geht am besten über diesen Link in den Oh Yeah!-Shop und gebt bei der Bestellung diesen Code an:

YEAHFAMILYAFFAIR

Schon bekommt ihr eure Lieblings-Sweater und Shirts zum Spezial-Preis 🍬 🦄 🍔.  Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim sorgenlosen Shoppen.

Alles Liebe, Susanna

oh-yeah-peace-sweater
Susanna im Peace-Sweater von Oh Yeah!

Im Sinne der Transparenz: Bei dem Link handelt es sich um einen Affliliate-Link und der Code wurde von Oh Yeah! speziell für A Family Affair erstellt.

Der Credit für die inszenierten Fotos
Fotos: Denys Karlinskyy
Models: Aline Schmidt (MGM Models), Pola Fendel und Thekla Wilkending (Kleiderei)
Haare/Make-Up: Lissy Heckel

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s