Das kommt in die Küche

Kücheninspiration.

Dass wir gerade umgezogen, habe ich schon erwähnt, oder? Für unsere neue, große Küche benötigen wir noch einige Möbelstücke und Deko, bevor sie so richtig gemütlich wird. Heute ist endlich unsere neue Spülmaschine eingezogen. Und nun soll es auch mit dem Rest vorangehen. Farblich ist der Traum in unterschiedlichen Grün-, bzw. Minttönen gehalten, wobei gelb immer wieder kleine Akzente setzt.

  1. Ein sehr teurer, filigraner Esstisch  von Bolia. Man darf ja noch träumen 💞
  2. Vitaminreiche Geschirrtücher  von Junique
  3. Die wünschen wir uns schon lange: die Espressomaschine X1 Ground von Illy
  4. Studio Hammel macht wunderbare, Pflanzenaufhängungen per Hand. In dieser würden wir aber gern unser Obst legen
  5. Susanna wünscht sich schon lange einen Entsafter. Sie ist nämlich, man darf es nicht zu laut sagen, zu faul zum Obst essen. Ein frischer Saft, am liebsten mit Ingwer und einem Schuss Limette geht aber immer. Dieser Entsafter von Philipps ist besonders leicht zu reinigen
  6. Den wünschen wir uns schon lange. Beistelltisch auf Rädern von Norman Copenhagen über Connox.de
  7. Schon lange suchen wir nach einem richtig schönen Brotkasten, der gut in unsere Küche passt. bei diesem hier von Stelton dient der Bambusdeckel als Schneidebrett
  8. Die Kinderkleidung von Bobo Choses begeistert und schon länger. Nun gibt es das dazu passende Geschirr bei stadtlandkind.ch. Praktisch unkaputtbar aus Melanin. Gefällt Noam bestimmt
  9. Ein Teppich in der Küche? Aber klar! Brita Sweden machts möglich. Der In-and-Outdoor-Teppich ist aus Kunststoff und superleicht zu reinigen. Mit einem Wisch ist alles weg. Gut, wenn man so einen chaotischen Esser wie Noam hat.
  10. 10. Kork ziert unsere Wand. Nun auch den Küchentisch. Untersetzer von Oyoy.
  11. Salt und Pfefferstreuer haben wir eigentlich. Aber diese von Oyoy sind viel schöner
  12. Schützen die Tischplatte und sehen super aus. Die Tischsets von Umlaute Design über Humanempire.com
  13. Auch kein Schnäppchen, aber wirklich schön. Für uns bitte in gelb. Die Stühle gibt es bei fashionforhome.de
  14. Tolle Handgefertigte Tonteller gibt es von Studio Arhoj
  15. Die Keramik von Studio Arhoj begeistert uns durch ihre Unvollkommenheit und verspieltes Design mit einem Augenzwinkern. Die Becher wünschen wir uns in allen Farben
  16. Der Tripp Trapp von Stocke ist DER Kinderstuhl schlechthin. Kinder sitzen auf ihm von Geburt an bis über ihr zehntes Lebensjahr hinaus. In unsere Küche passt er in frischem Aqua Blue

 

Bilder von unsere eingerichteten Küche gibt es dann bald. Versprochen.

Illustration: Susanna Goonawardana, Fotos: PR