Here comes the Sun

Und hiermit der Schutz gegen ihre schädlichen Strahlen. Die Sonne ist toll. Sie bringt gute Laune, sie lässt die Pflanzen wachsen, spendet Wärme, ist beim Untergehen hübsch anzugucken und macht uns im Sommer braun. Und genau da sehen Dermatologen das Problem. Denn der große, heiße Stern bringt Strahlen, die unserer Haut schaden können. Nicht nur, dass wir bei zu […]

Weiterlesen

Eine grüne Revolution

Als Mutter eines Neugeborenen fiel es mir wahnsinnig schwer mich gesund zu ernähren, ja mich überhaupt zu ernähren. Es war einfach keine Zeit etwas frisches zu kochen und so assen wir ziemlich viel Tiefkühlpizza und Co. Ich schätze, dass neben Schlaf- auch der Nährstoffmangel schuld daran war, dass ich ständig krank wurde Schade, dass ich sie […]

Weiterlesen

Fusspartner

Zugegeben, bei dem Wort Partnerlook rollen sich auch mir die Zehennägel auf. Man denke nur an Paare im besten Alter, die in voller Touristenmontur, also Treckingsandalen, Funktionsjacken und Cargohosen durch die bevölkerten Innenstädte ziehen, als würden sie grad die Zugspitze besteigen. Aber es geht auch anders. Viele Labels bieten schöne, schlichte Schuhe, die es sowohl für Kinder, als auch […]

Weiterlesen

Eine Sommerliebe

Kinder lieben Schmuck Er funkelt und glänzt und man kann, wenn er in Ohrring- oder Kettenform daherkommt, sehr gut daran ziehen. Das macht Spass, tut Mama oder der Freundin aber leider weh und führt zu Tränen, wenn die guten Stücke, also der Schmuck, auch noch kaputt gehen. Wie gut, dass es jetzt Trend ist, seinen Körper […]

Weiterlesen

Rosige Zeiten

Seit dem Altertum steht die Rose für Liebe, Freude und Fruchtbarkeit. Vielleicht ist dies der Grunde dafür, dass ich seit Noams Geburt dem Duft, der beruhigend und stimmungsaufhellend wirkt, so sehr verfallen bin. 1. Wildrosenöl von Weleda. Die Mischung aus Mandel- und Jojobaöl und dem Öl der Rosa Mosqueta verleiht der Haut Elastizität und Spannkraft. Nach Noams Geburt habe ich […]

Weiterlesen

Das beste Lastenrad

Unterwegs mit dem Michelmobil. Vor einigen Jahren war ich mit Freunden in Kopenhagen und sah sie das erste Mal: Fahrräder, an denen vorn eine Kiste befestigt war, in der man allerhand transportieren konnte. Unter anderem auch Kinder. Ich war begeistert von den so genannte Christiania Bikes und dachte mir, wenn ich mal groß bin und Kinder habe, […]

Weiterlesen

Der grünste Kinderwagen der Welt

Nein, es liegt nicht an der Farbe, unseres mintfarbenen Buggys. Gemeint ist die Herstellungsweise. Der Greentom, in unserem Fall der Greentom Upp Reversible, ist komplett aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Das Gestell besteht aus Polyproylen und der Sitz ist aus alten PET-Flaschen gewonnen. Vor Noams Geburt, noch ahnungslos was im Alltag Sinn macht, kauften wir einen […]

Weiterlesen

Stillen und Baden

Gerade hat mich eine Freundin gefragt, ob ich wüsste, wo man einen Badeanzug bekommt, mit dem man gut stillen kann. Eine Antwort darauf wusste ich nicht, aber ich musste gleich an Boobdesign denken und wurde auf der Website auch tatsächlich fündig. Der Badeanzug, und es gibt auch einen Tankini, hat eine Öffnung unterhalb des Busens, […]

Weiterlesen

Der Liebling der Woche 31

Diese Messengerbag hat es in sich. Sie ist nicht einfach so eine coole Tasche, sondern ein ganz ausgebufftes Ding. Ihr gut durchdachte Inneres bietet Platz für  alles, was das Kleinkind unterwegs so braucht. In den Innentaschen ist Raum für Feuchttücher, warme und kalte Getränke, Windeln, Snacks und Spielzeug. Die gepolsterte, abwaschbare Wickelauflage hat ein Schnuller-Band und zwei Windelfächer, in denen man […]

Weiterlesen

Don’t eat watermelon seeds

Eigentlich hasse ich Melonen. Schon der Geruch von Cantaloupe, Galia, Honig und Co. lässt mich erschauern. Einzig und allein die Wassermelone darf in meine Nähe gelangen. Und wenn sie an heißen Tagen frisch aus dem Kühlschrank kommt, erfrischt sie und ist dabei auch noch etwas fürs Auge. Für mich ist sie der Inbegriff von Sommer. […]

Weiterlesen