Nachhaltige Herbstmode | Für Mamas und die, die es grad werden

Nachhaltieg Mode für Schwangere, Mamas und alle anderen Frauen

unbezahlte, unbeauftragte Werbung für die gezeigten Marken

Fotos: Jelena Filipinski, Styling: Susanna Goonawardana

Ihr habt es bestimmt alle schon gemerkt, der Knallersommer geht so langsam zu Ende und es wird abends schon erstaunlich frisch. Zeit, dass wir mal wieder gucken, was die neue Mode so bringt. Wir haben ein paar tolle Styles gefunden, die Lust auf die neue Saison machen und uns auch im Spätsommer schon gut kleiden. Zudem müssen wir mit ihrem Kauf kein schlechtes Gewissen haben, denn alle Styles sind unter fairen Bedingungen hergestellt. Aber schaut selbst:

Strickrock von Karin Fraidenraij

Katharina trägt einen Strickrock aus feinster, hypoallergener Lamawolle von Karin Fraidenraij. Er ist so elastisch, dass der kugelrunde Bauch locker reinpasst. Die feminine Bluse mit Volants ist von Lanius Fair Fashion.

Sixties Look von Lanius

sixties-look-lanius

ringelshirt-velours-rock-lanius-fair-fashion

Hier trage ich einen klassischen Sixties Look aus Ringelshirt mit Turtleneck und leicht ausgestelltem Rock aus Baumwoll-Samt von Lanius. Dazu gibts flache Boots vom selben Label. Sie sind aus ganz weichem Leder, das sich herrlich um den Fuß schmiegt.

Cooler Preggo-Style von MARA MEA

schwangerschafts-mode-nachhaltig

Mit dieser Bluse von Mara Mea ist Katharina nicht nur in der Schwangerschaft perfekt gekleidet, sondern auch für die Stillzeit schon bestens gerüstet. Unter dem Brustbereich befinden sich Reißverschlüsse, die das Stillen ermöglichen. Dazu trägt Katharina eine urgemütliche schwarze Mara Mea-Hose aus Sweatstoff, die an den Taschen floral bestickt ist. Die stylishe Clutch ist vom Label Planet Hiitu.

Klassisch femininer Look von Armed Angels

trench-wickelkleid-armed-angels

Ein klassischer Look von Armed Angels, der im Job ebenso passt, wie auf dem Herbstfest der Kita. Der Trenchcoat ist aus fließendem, leichten Baumwollstoff. Das Kleid ist zum Wickeln und somit sogar zum Stillen geeignet, da es beim Binden genug Spielraum gibt. Die Tasche, die für mich das Zeug zur It-Bag hat, ist aus ganz festem, steifen Leder und von Planet Hiitu. Bei ihr können wir sicher sein, dass sie auch die nächsten 20 Jahre hält und mit der Zeit immer schöner wird.

wickelkleid-blumen-armed-angels

Stillkette von Leo et Lea

beisskette-silikon-strickjacke-wolle-recycelt

Die Jacke, die ich auf diesem Bild trage, ist eine ganz besonderes Stück. Sie ist vom dänischen Label Another View und aus recycelter Wolle. Zudem absolut zeitlos und vielseitig kombinierbar. Die Kette ist mein Tipp für alle Mamas mit kleinen Babys. Es handelt sich dabei um eine Stillkette von Leo et Lea, auf der Babys völlig unbedenklich herumkauen dürfen. Die Holzkugeln sind komplett unbehandelt und das lebensmittelechte Silikon ist natürlich BPA-frei.

Athleisure mit Ambiletics, Langer Chen und Kavat

frau-nachaltige-miode-schuhe-kavat

Auch wenn man es mir (glücklicherweise) nicht ansieht: Ich bin kein sportlicher Typ. Mit der nachhaltigen Sportkollektion von Ambiletics, die aus recycelten PET-Flaschen gemacht ist, könnte ich es aber glatt werden. Zu der blauen Leggings mit Leo-Print von Ambiletics kombiniere ich eine gestreifte klassische Bluse von Lanius und eine GOTS-zertifizierte Bomberjacke aus Scuba-Jersey vom Label LangerChen, das seit 2013 ECO OUTDOORWEAR produziert. Die weißen Sneaker, die ich dazu trage sind – wie Noams Schuhe auch – von unserem Lieblingsschuhlabel Kavat, welches in Europa produziert und Komfort mit gutem zeitlosen Design verbindet. Noams Outfit ist von Nickis.com.

Leinen los für Mymarini und Kaisu Mari

Lange habe ich davon geträumt, nun habe ich einen: Einen sonnengelben Badeanzug! Und dann noch eine nachhaltige One Shoulder-Variante. Natürlich vom besten Hamburger Label für Bademode: Mymarini. 💛Wenn ihr in Hamburg seid, besucht Mareen doch mal in ihrem neu eröffneten Shop im Eppendorfer Weg 86.

Über dem Badeanzug von Mymarini trage ich einen Bademantel, der auch toll als Morgenmantel verwendbar ist, von Kaisu Mari. Genau wie das Allround-Tuch mit den gelben Streifen ist er aus Leinen. Nachdem wir das Tuch den Sommer über als Strandlaken verwendet haben, dient es nun als Überwurf für unser Sofa und erinnert und an schöne Urlaubstage. Noams Bademantel ist von Trixie Baby und aus Bio-Baumwolle.

leinentuch-gross-kaisu-mari

By Maqu with love

Das Berliner Label Maqu produziert mit nachhaltigen Stoffen unter fairen Bedingungen in Lima und Berlin. Auf den Bildern trage ich ein zweilagiges Top mit Kordel und einen gestreiften Rock aus fester Bio-Baumwolle.

#LOWIMPACT mit Dawn Denim

YOU CAN’T WISH FOR A BETTER WORLD – YOU MUST GO OUT THERE AND CREATE IT.

Das ist das Motto des nachhaltigen Jeans Labels Dawn.

nachhaltige-jeans-dawn-denim

Für die Denim-Teile der #lowimpact-Serie wird GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle verwendet. Zusätzlich kommen Fasern aus recycelten PET-Flaschen zum Einsatz, die mit Bio-Baumwolle und Spandex ummantelt werden, um Stretch-Denim zu erhalten. Jegliche Waschungen und Effekte, die normalerweise nur mit viel Chemie und großen Mengen von Wasser erzielt werden, werden mit Lasermaschinen gearbeitet oder von Hand mit Schmirgelpapier aufgebracht.

Let’s play with Hanro

nachhaltige-mode-mamas-kinder

Hier trage ich einen lachsfarbenen Pullover von Lanius und eine urgemütliche Lounge-Hose aus Baumwolle und Micromodal vom Schweizer Traditionsunternehmen Hanro. Die Kleidung von Hanro ist mit dem Öko-Tex Standard 100 zertifiziert. Zudem ist der Produktionsstandort von Hanro  in Vorarlberg gemäß den aktuellsten Nachhaltigkeitsstandards nach G.O.T.S. zertifiziert. Die hohe fair hergestellte Qualität spürt man!

Wir machen die Flatter mit Karin Fradenraij

Das große, doppellagige Cape ist nicht nur warm und kuschelig, es lädt auch zum Spielen und Herumtollen ein. Der blau-schwarze Poncho ist von Karin Fradenraij und aus Lamawolle (70%) und Seide (30%). Er ist handbestickt und kann beidseitig getragen werden.

Große Schritte mit Hahnentritt

mantel-hahnentritt-lanius

Dieser leichte Mantel von Lanius im coolen Hahnentritt-Muster ist federleicht und dennoch warm.

Ihr Lieben – ich hoffe, ich konnte euch mit unserer Strecke Lust auf die neue und vor allem nachhaltige Mode machen. Vielleicht habt ihr ja das ein oder andere Teil gefunden, oder ein Label entdeckt, für das ich euch begeistern konnte.

Alles Liebe, Susanna

Den Badeanzug von Mymarini, die Hose von Calida sowie die Schuhe von Kavat durfte ich als PR-Samples behalten. Alles anderen Kleidungsstück waren Leihgaben für unser Shooting. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s